Codeplug für das Retevis RT-3 / RT-8 und TYTERA MD-380



  • Version
  • Download 345
  • Dateigrösse 256.55 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 5. Januar 2020
  • Zuletzt aktualisiert 26. Juli 2021

10 Replies to “Codeplug für das Retevis RT-3 / RT-8 und TYTERA MD-380”

  1. Habe mir von der Retevis-Seite die aktuelle CPS-Software für RT3 runtergeladen – heute 11.03.2020 – und installiert.
    Da wird aber Version V01.30 in der Info angezeigt und nicht V01.32 wie oben geschrieben.

    @ Jochen – DG2SDW: Könntest Du mir eine kurze Anleitung geben?
    Ich möchte mir ungern etwas „zerschießen“.

    Vielen Dank.
    73 von DM3TG

  2. Hallo,
    gerade wurde meine Email mit meiner Frage von RETEVIS beantwortet.
    Offenbar ist für das RT3 die korrekte CSP-Version die 1.30 und nicht die 1.32 (wie oben stehend).

    Beste 73
    Thomas – DM3TG

    1. Hallo Thomas,
      danke ich werde es korrigieren. Offensichtlich habe ich die von Tytera für das baugleiche MD380 auf dem Rechner und bin von der Version ausgegangen.
      73, Jochen dg2sdw

  3. Hallo zusammen,
    kann ich euren Codeplug auch irgendwie für das RT3S mit originaler Retevis Firmware (CPS V01.12, MCU V018.011) verwenden?

    Zu einen erhalte ich die Meldung „Falsches Model“ (RT3S ist VHF+UHF) und im Codeplug sind keine Contacts eingetragen.

    Danke!

    73, Dirk – DO8FPN

    1. Hallo Dirk,
      Unser Codeplug ist für das RT3 mit „experimenteller Firmware“ erstellt worden. Dieser funktioniert für Das RT3s leider nicht. Die Contacts werden zumindest im RT3 und nur in der experimentellen Firmware nicht über den Codeplug geladen sondern mit einem extra Tool wird diese „userdb.bin“ in das Gerät importiert. Im Moment kann ich dir leider keinen fertigen Codeplug bieten. Schaue bitte bei http://www.db0rbb.de/ vorbei. Dort gibt es einen Codeplug sowie eine aktuelle userdb zum download.

      vy 73,Jochen dg2sdw

  4. Der Download funktioniert leider nicht mehr:

    WordPress-Datenbank-Fehler: [Table ‚wp_rig.wp_ahm_user_download_counts‘ doesn’t exist]
    select download_count from wp_ahm_user_download_counts WHERE user = ‚46.5.72.12‘ and package_id = ‚1272‘

    WordPress-Datenbank-Fehler: [Unknown column ‚filename‘ in ‚field list‘]
    INSERT INTO `wp_ahm_download_stats` (`pid`, `uid`, `oid`, `year`, `month`, `day`, `timestamp`, `ip`, `filename`, `agent`, `version`) VALUES (‚1272‘, ‚0‘, “, ‚2021‘, ’06‘, ’09‘, ‚1623256508‘, “, ‚/var/www/html/wp-content/uploads/download-manager-files/Codeplug_MD380-RT3_ARIG_leer.rdt‘, ‚Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/91.0.4472.77 Safari/537.36‘, “)

    WordPress-Datenbank-Fehler: [Table ‚wp_rig.wp_ahm_user_download_counts‘ doesn’t exist]
    select count(ID) from wp_ahm_user_download_counts where user = ‚46.5.72.12‘ and package_id = ‚1272‘

    WordPress-Datenbank-Fehler: [Table ‚wp_rig.wp_ahm_user_download_counts‘ doesn’t exist]
    SHOW FULL COLUMNS FROM `wp_ahm_user_download_counts`

    1. Hallo Thomas,

      danke für den Hinweis. Manchmal machen die Updates nichts als Ärger und Arbeit. Der Download sollte wieder funktionieren.

      73 de dg2sdw, Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.