Rossberg FM Relais gestört

seit der vergangenen Nacht ist am 2m Empfänger des FM-Relais Roßberg ein stark verrauschter Dauerträger hörbar welcher permanent die Empfängerrauschsperre öffnet und dadurch das starke Rauschen über alle FM-Relais des Relaisverbundes übertragen wird.

Aus diesem Grunde musste vorrübergehend das 2m FM Relais Roßberg bis zu Ergründung der Störungsursache und deren Beseitigung aus dem Relaisverbund rausgenommen und der Sender abgeschaltet werden.

Ich informiere Euch sobald die Störungsursache gefunden wurde und das 2m FM Relais Roßberg wieder in Betrieb sowie in den Relaisverbund eingebunden ist.

Alle anderen ARIG-Relais funktionieren in gewohnter Weise.

Peter DH9AN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.